Auswilderung 2018

Good news aus dem Zuchtprogramm: Auswilderung 2018 in Vorbereitung

14. Mai 2018: Lange war ungewiss, ob wir im Jahr 2018 eine Auswilderung in der Zentralschweiz durchführen können. Einigen Bartgeierpaaren im Zuchtprogramm ist die Brut nicht geglückt und verschiedene Küken haben die ersten kritischen Lebenstage nicht überlebt. Doch inzwischen ist genügend Nachwuchs  vorhanden, darunter auch Jungtiere aus seltenen genetischen Linien. Damit rechnen wir nun auch für dieses Jahr fest mit jungen Bartgeiern für die Zentralschweiz.

In den nächsten Wochen werden wir alles Notwendige für die nächste Auswilderungsperiode im Eidgenössischen Wildtierschutzgebiet Huetstock bei Melchsee-Frutt vorbereiten. Sobald die Detailplanung abgeschlossen ist, werden wir hier über das genaue Datum und den Ablauf der kommenden Auswilderung informieren.

Wollen Sie über die Auswilderung 2018 informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Dazu tragen Sie ganz einfach unten auf dieser Website ihre Emailadresse in die Box ein.