Bartgeier unterwegs

Die Streifzüge der Bartgeier

Bartgeier sind meisterhafte Flieger. Die ersten Lebensjahre streifen sie im ganzen Alpenbogen umher. Dank der Markierung von Jungvögeln mit Hilfe von Satellitensendern und gebleichten Federn können wir die Streifzüge vieler Bartgeier nahe mit verfolgen. Zudem könnnen wir viel zum besseren Verständnis dieser Art lernen.

Hier finden Sie Informationen und Geschichten zu den Streifzügen der Bartgeier, welche in der Schweiz ausgewildert wurden. Wenn Sie regelmässig über das Schicksal von markierten Bartgeiern und zu weiteren News aus dem Wiederansiedlungsprojekt informiert werden möchten, melden Sie sich auf unserem Newsletter an (s. Anmeldung unten).

  • Montag, 06.11.2017
    Noel-Leya: Zurück im Calfeisental
    Aus Frankreich direkt zurück ins Sarganserland Über lange Zeit schien es, dass Noel-Leya die französischen Alpen, wo er sich fast während des ganze...
  • Samstag, 30.09.2017
    Walliser Junggeier gerettet!
    Dank Rettungsaktion - Walliser Junggeier soll bald fliegen! Vermutlich war es ein dummer Ausrutscher. Ende Mai ist ein junger Bartgeier i...
  • Mittwoch, 27.09.2017
    Johannes entdeckt die Welt!
    Von Melchsee-Frutt ins Calfeisental Im August hält sich Bartgeier Johannes noch oft in der Auswilderungsregion bei Melchsee-Frutt auf. So hatte Mit...
  • Donnerstag, 31.08.2017
    Bartgeier Veronika fliegt wieder!
    1999 im Engadin ausgewildert & seit 2006 in Hochsavoyen  Bartgeier Veronika (s. Film am Ende des Beitrags) wurde bereits 1999 im Schweizer...
  • Montag, 21.08.2017
    Bartgeier Johannes bald selbständig
    Bartgeier Johannes ist schon fast eigenständig. Inzwischen sucht er schon häufig selbst nach Futter und zieht dazu immer weitere Kreise! Seine Rundflü...
  • Samstag, 24.06.2017
    Traurige Nachricht: BG960 lebt nicht mehr
    Heute ist ein sehr trauriger Tag, Leider lebt BG960 nicht mehr. Gestern haben wir uns noch über den ersten Flug von BG960 und ihren ersten Schrit...
  • Freitag, 09.06.2017
    Alois besucht wieder die Zentralschweiz
    Erst kürzlich haben wir zu Sichtungen von Alois berichtet und bereits sind wieder neue Meldungen eingetroffen, einige auch mit Fotos. So flog Alois An...
  • Freitag, 09.06.2017
    Sardona ist noch immer im Calfeisental
    Sardona bleibt uns treu! Bereits im Oktober 2016 konnten wir Sardona im Calfeisental, wo wir dieses Männchen im Jahr 2010 als Jungvogel ausgewildert h...
  • Mittwoch, 31.05.2017
    BG960: März bis Mai 2017
    Im spanischen Zuchtzentrum Vallcalent hat ein Brutpaar dieses Jahr gleich drei Eier gelegt. Aus zwei Eiern sind unsere Küken BG960 und Johannes g...
  • Mittwoch, 31.05.2017
    Johannes: März bis Mai 2017
    Bartgeier Johannes ist aus einem von zwei Eiern eines spanischen Brutpaars der Zuchtstation Vallcalent geschlüpft. Mit gerade mal 159 Gramm hat e...
  • Sonntag, 16.04.2017
    Trudi im Berner Oberland
    Trudi wurde vor zwei Jahren in der Zentralschweiz ausgewildert und ist jetzt zwei Jahre alt. Das junge Bartgeierweibchen hat inzwischen bewiesen,...