Noel‐Leya

Letzte Neuigkeiten

Noel‐Leya: Mitte April – Dezember 2015

Nach der zweiten Auswilderung im April in der Surselva (s. Archiv), ist Noel-Leya innert Kürze zum ersten Auswilderungsstandort im Calfeisental zurückgeflogen. Dies ist ein Beweis für den sehr guten Orientierungssinn von Bartgeiern. Ende Mai konnte Christina Trebs Noel-Leya im Weisstannental fotografieren.

Bis anfangs Juli war Noel-Leya im Sarganserland unterwegs, von wo er dann via Wallis nach Frankreich in den Nationalpark Ecrins flog . Seit Mitte Juli ist Noel-Leya eher kleinräumig unterwegs. Offenbar ist auch diese Region sehr gut für Bartgeier geeignet. Cathy Ribot konnte Noel-Leya Ende Juli im Nationalpark Ecrins fotografieren ; kurz später gelang Régis Jordana eine kurze Filmaufnahme. Hier geht es direkt zu dieser wunderschönen Sequenz (Film).

Bleiben Sie informiert. Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten über das Projekt zu erhalten Der Bartgeier in Bewegung ? wenn ja, abonnieren Sie unseren Newsletter!

Archiv

  • Freitag, 10.04.2015
    Noel-Leya fliegt wieder!
    Bartgeier Noel-Leya hat es geschafft und fliegt wieder. Im Sommer 2014 war er im Calfeisental zu seinem ersten Flug gestartet. Doch der Winter hat dem...
  • Samstag, 29.11.2014
    Noel‐Leya: August bis November 2014
    Bartgeier Noel-Leya hatte sich während der vergangenen Monate zuerst gut entwickelt. Doch dann mussten wir dem Junggeier unter die Flügel greifen, dam...
  • Montag, 28.07.2014
    Noel‐Leya: Juni 2014 bis Juli 2014
    Junggeier Noel-Leya hat dieses Jahr für die grosse Überraschung gesorgt: Am 7. Juni, nur knapp eine Woche nach der Auswilderung, ist er im Alter von n...
  • Mittwoch, 28.05.2014
    Noel‐Leya: Januar bis Mai 2014
    Die Aufzucht von Bartgeier Noel-Leya im Natur- und Tierpark Goldau konnte dank einer Überwachungskamera sehr gut mitverfolgt werden. Im kalt...