News

Aktuelles aus dem Bartgeierprojekt
Donnerstag, 15.11.2018

Fredueli fliegt ins Tessin

  • Donnerstag, 15.11.2018
    Fredueli fliegt ins Tessin
    Obwohl die diesjährig ausgewilderten Junggeier unterdessen selbstständig unterwegs sind, kehren sie doch immer wieder zur Auswilderungs-Nische zurück....
  • Donnerstag, 15.11.2018
    Finja erkundet Schweizer Alpen
    Mitte September hat sich Finja einige Tagen beim Brienzer Rothorn aufgehalten (siehe News vom 14.09.18). Von dort ist sie weiter ins Simmental gefloge...
  • Donnerstag, 15.11.2018
    Cierzo zwischen Frankreich & Italien
    Wie im Bilderblog ‚GPS Daten und Bartgeier Hotspots’ der diesjährigen Auswilderung berichtet, hat Cierzo die Sommermonate im Berner Oberland verbracht...
  • Donnerstag, 15.11.2018
    Johannes zieht weit umher
    Johannes hat den Sommer über viel Zeit bei der Auswilderungs-Nische nahe Melchsee-Frutt verbracht. Einerseits konnte er so vom Futter profitieren, das...
  • Dienstag, 16.10.2018
    Schweiz aktuell: Besuch am Ofenpass
    Ein Team der Sendung Schweiz aktuell hat unseren Regionalkoordinator David Jenny und den Wildtierfilmer und Fotograph Lucas Pitsch bei der Überwa...
  • Donnerstag, 27.09.2018
    118 ausgeflogene Bartgeier
    118 - so viele Bartgeier sind in der Schweiz bereits ausgeflogen! Dank Wiederansiedlung brüten Bartgeier seit 2007 wieder in der Schweiz. Inzwische...
  • Donnerstag, 27.09.2018
    Erlebnis Bartgeier: Bilder erzählen
    Seine eindrückliche Erscheinung und die spannende Lebensweise begeistert viele! Immer wieder erreichen uns Berichte von eindrücklichen Begegnunge...
  • Freitag, 14.09.2018
    Finja auf erster Entdeckungstour
    Finja nimmt sich Zeit Auch nach beendeter Überwachung der Junggeier im Henglirain, hat sich Finja weiterhin mehrheitlich in der Umgebung vom Auswil...
  • Freitag, 14.09.2018
    Fredueli erkundet seinen Lebensraum
    Zwischen Pizol und Eiger Zwei Wochen sind vergangen seit wir unsere Sachen beim Henglirain gepackt und die kontinuierliche Überwachung der die...
  • Dienstag, 26.06.2018
    Johannes ist zurück
    Vom Süden zurück in die Zentralschweiz Vielleicht hat es Johannes gerne ein bisschen wärmer? Auf jeden Fall hat das junge Männchen den ganzen Winte...