Fredueli

Letzte Neuigkeiten

Samstag, 07.07.2018

Fredueli hebt ab

Heute war es endlich so weit: Fredueli ist zum ersten Mal geflogen!

Nach zwei nebligen und regnerischen Tagen, endlich wieder Sonnenschein und gute Sicht. Fredueli hat die letzten Tage ausgiebig genutzt um seine Flugmuskulatur mit Flugübungen am Boden zu trainieren und wurde immer unruhiger, als ihm heute Morgen die ersten Sonnenstrahlen das Gefieder wärmten. Heftig mit den Flügeln schlagend ist er in der Nische rumgehüpft und so bereits 50cm vom Boden abgehoben. Fredueli hat seinen ersten grossen Sprung gemacht und ist um 9:28 Uhr zum ersten Mal in seinem Leben für circa 6 Sekunden durch die Luft geflogen. Nach einer erstaunlich sauberen Landung in der Wiese unterhalb der Nische, ist Fredueli zuerst zu Fuss wieder etwas aufwärts gewandert. Dies ist ein ganz normales Verhalten für Junggeier. Insgesamt drei Mal ist Fredueli heute für einige Sekunden geflogen und ist schlussendlich sehr geschickt links oberhalb der Nische in der Felswand gelandet. Dies wird vermutlich auch der Schlafplatz für diese Nacht. 

Bleiben Sie informiert. Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten über das Projekt zu erhalten Der Bartgeier in Bewegung ? wenn ja, abonnieren Sie unseren Newsletter!

Archiv

  • Samstag, 23.06.2018
    Streckübungen

    Neben den bisher erwähnten Verhaltensweisen, konnten wir heute viele Streckübungen bei Fredueli beobachten.

  • Freitag, 15.06.2018
    Bartgeier Fredueli bald in Melchsee-Frutt
    Noch zwei Tage bis zur Auswilderung Das junge Bartgeiermännchen Fredueli ist gemeinsam mit dem jungen Weibchen Finja im Natur- und Tierpark Goldau ...